MIDHGARD – Betreutes Wohnen

Klientel:

  • ehemals drogenabhängige Menschen
  • in der Regel nach erfolgreich abgeschlossener Entwöhnungsbehandlung
  • Betreuungszeitraum: in der Regel 6 bis 12 Monate
  • Therapieerfahrung wird vorausgesetzt

Angebot:

  • Hausbesuche
  • Einzelgespräche
  • Krisenintervention
  • individuelle Hilfe bei privaten und beruflichen Schwierigkeiten
  • gemeinsame Freizeitaktivitäten
  • Hilfe und Begleitung beim Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Schuldenregulierung
  • Hilfe bei der Arbeitsplatzsuche bzw. Ausbildung / Schule
  • Gruppenangebote

Mitarbeiter:
in der Drogenarbeit erfahrene Sozialpädagogen

Kostenträger:
Leistungs- und Vergütungsvereinbarung mit der LH Kiel (Abrechnung über den örtlich zuständigen Sozialhilfeträger)

Ansprechpartnerin:
Dagmar Tönnis, Dipl.-Sozialpädagogin

Anschrift: Sophienblatt 73a, 24114 Kiel
Telefon: 0431 / 129303
Telefax: 0431 / 6617344

 

Midhgard-Flyer als PDF-Datei herunterladen