Bewegung tut gut! Aktivitäten fördern wir.

banner_sport_9

Viele Drogenabhängige haben zunächst ein gestörtes Körperbewusstsein und müssen in einem oftmals langsamen Prozess die Fähigkeiten und Grenzen des eigenen Körpers erfahren und akzeptieren. Diese Entwicklung unterstützen wir mit unserem Sportangebot.

Sportaktivitäten werden in den einzelnen Vereinseinrichtungen gefördert, zum Teil gibt es feste Gruppen.

Fußballteam „Hannibals Erben“ (ausführliche Infos)

Segeln in den Sommermonaten

In den Sommermonaten haben wir die Möglichkeit, mit unseren 2 selbst restaurierten Segelbooten auf der Kieler Förde zu segeln. Entsprechende Liegeplätze stehen in der Schwentine zur Verfügung.

Ansprechpartner: Andreas Dehnke
Telefon: 0431 / 661733