Die „Argo“ ist endlich im Wasser – Start unserer Segelsaison!

Nach mehrmonatigen Arbeiten an unserem Segelkreuzer erstrahlt die „Argo“ im neuen Glanz.
Besonders zeitintensiv war diesmal die komplette Erneuerung des Cockpits, sagt Diplom-Sozialpädagoge und Bootsbauer des Metha-Projektes Jochen Schreiber.

Teilnehmerin Marion schwärmt: „.. ich würde jetzt am liebsten das ganze Wochenende durchsegeln!“
Geplant sind für dieses Jahr zahlreiche Regatten mit unseren Teilnehmern, darunter auch die aktive Teilnahme beim „Rendezvous der Klassiker“ während der Kieler Woche und die German Classics Regatta in Laboe.


Ein besonderer Dank geht an die Transportfirma „Speedy„, die unsere Argo auch dieses Jahr mit dem Schwertransporter zum Yachthafen in der Schwentine geliefert hat.